Erfahre mehr unter: https://www.hpm-support.de/t511043f11769157-Loeschung-des-Forums-http-homepagemodules-de.html
#1

Problem mit dem FOX Float RL Dämpfer am Jekyll

in Jekyll 11.01.2008 20:32
von Alexej Schulz
avatar

Hallo Leute,

ich habe ein ständiges Problem mit dem FOX Float RL Dämpfer an meinem Jekyll. Ich fahre mit dem Jekyll etwa 3000 km im Jahr und muss den Dämpfer alle 1000 -1500 km zur Reparatur einschicken weil er den Geist aufgibt (= kost mich immer ein Haufen Kohle). Anfagen tut es immer damit, dass der Lockout nicht mehr funktioniert, später dann federt/dämpft er nicht mehr richtig. Momentan ist er wieder futsch, diesmal aber richtig. Er hat sich komplett verhärtet.

Meine Frage an euch:

Ist es normal, dass der Dämpfer am Jekyll so oft im Arsch geht oder liegt es vielleicht an miener Fahrweise?
Was für Möglichkeiten gibt es, da Abhilfe zu schaffen?
Hab keine Lust immer so viel Kohle für die Reparatur hinzublättern.


Guß

nach oben springen

#2

RE: Problem mit dem FOX Float RL Dämpfer am Jekyll

in Jekyll 13.01.2008 08:05
von caadman • 49 Beiträge

Antwort von caadman am 15.11.2003

hi,

was sagt den der händler dazu?
wenn es nen neueres modell ist hast du ja auch auf den dämpfer eine gewisse garantie.
diese erneuert sich ja bei einem austausch bzw. reparatur.

caadman

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mw8124
Forum Statistiken
Das Forum hat 90 Themen und 166 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen