Erfahre mehr unter: https://www.hpm-support.de/t511043f11769157-Loeschung-des-Forums-http-homepagemodules-de.html
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

Schwingenlagerung Jekyll • Absender: M. Koch, 12.01.2008 09:51

Hallo!

Hab seit einem Monat ein Cannondale Jeckyll. Bin echt sehr begeistert. Ich hatte immer bedenken gegen Fullys.
Bin aber pos. Überrascht.

Ich habe aber ein kleines Problem! Von der Schwingenlagerung kommt im Wiegetritt ein leichtes Knacken. Wie fest muß die Alu-Hülse an der Schwingenlagerung angezogen werden. Je fester die Hülse angezogen ist, desto leiser wird das Knacken.

Aber nach fest kommt ja bekanntlich ab! Hab mir schon eine neue Hülse vom Händeler holen müßen, da die Schraube sich schon verabschiedet hatte. Ich traue mich nun nicht mehr so fest anzuziehen.

Kann man in die Schwinge auch eine andere nicht aus Alu bestehende Hülse. wie sie in einem Super V verwendet wird benutzen. Die kann man ja laut Bike mit bis zu 45 NM anziehen?

Vielen dank für eure Hilfe!

Gruß Michael


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mw8124
Forum Statistiken
Das Forum hat 90 Themen und 166 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen